Grundschüler beschenken die Ramspauer Bücherei

Grundschüler beschenken die Ramspauer Bücherei

Die katholische Pfarrbücherei befindet sich in Ramspau im Kellergeschoss der Grundschule. Diese räumliche Nähe ließ eine enge Verbindung zwischen Bücherei und Schule entstehen. Alle zwei Wochen steht der Besuch in der Bücherei auf dem Stundenplan. Dabei werden die Grundschüler nicht nur mit Lesefutter versorgt, sondern erhalten Einsicht in die Abläufe einer Bücherei, bekommen etwas vorgelesen oder erhalten Leseempfehlungen zu ihren jeweiligen Themen im Unterricht. Für diese liebevolle Betreuung durch das gesamte Büchereiteam rund um Frau Hellermann bedankte sich die Grundschule Ramspau mit sieben Kinderbüchern und einer Hörspiel-CD. Die Literatur hatte die Klasse 3/4a unter Anleitung von Frau Hellermann ausgewählt und dann in der Bücherstube bestellt. Der Verkauf von Selbstgebasteltem am Christkindlmarkt hatte dies möglich gemacht. Als das Geld nicht ganz reichte, erließ die Bücherstube freundlicherweise den fehlenden Restbetrag. Nachdem die Bücher im neuen Digitalsystem aufgenommen waren, durften die Schülerinnen und Schüler ihre Bücher als erste ausleihen.

Zurück