"Blind date" mit einem Buch

Wir staunten, als wir eine Vielzahl an verpackten Büchern entdeckten. Diese waren für uns! – Natürlich als Leihgabe ;-)! Jeder Schüler bekam ein Buch mit einer Nummer. Wir waren so neugierig, welches Buch jeder bekommen hat. Als wir dann endlich das Päckchen im Klassenzimmer aufmachen dürften, haben alle gestaunt und fingen gleich an in dem Buch zu stöbern und zu lesen. Von jetzt an lesen wir jeden Tag 15 Minuten und sind sehr begeistert. Wenn man das Buch gelesen hat, füllt man einen „Steckbrief“ aus und die Beantwortung der Fragen fällt dann ganz leicht.

(aus der Sicht von Christin Kitzing) 

 

Und nun aus der Sicht von Valentin und Johannes:

Wir waren am Donnerstag, den 4.7.2019 in der Bücherei bei Frau Hellermann. Wir haben alle ein verpacktes Buch bekommen. Als wir wieder hochgegangen sind, war die Spannung groß. Dann packten wir das Buch aus und alle haben gestaunt. Ab heute lesen wir jeden Tag 15 Minuten und sind sehr begeistert, weil sie so schön sind. Wenn man das Buch gelesen hat, sind die Fragen am Schluss ganz leicht.

Zurück