Die Haselmaus zog bei uns ein!

Das Haselmausprojekt hatte vor einem Jahr im Rahmen der „AG Natur entdecken“ begonnen. Nun sollte es zum Abschluss gebracht werden.

Aus organisatorischen Gründen konnte dieses Vorhaben nur an diesem Tag stattfinden, ansonsten wäre es wortwörtlich „ins Wasser gefallen“. Wir wussten: Die Haselmäuse verlassen diese Nisthöhlen spätestens Anfang Oktober, um sich dann am Boden ein Winterquartier zu suchen. Wir wollten unbedingt die Nisthilfen aufsuchen und hofften auf eine Begegnung mit einer Haselmaus. Tatsächlich fanden wir in zwei der „Tuben“ jeweils ein Nest, die Haselmäuse waren leider nicht zu Hause. Die gebauten Tuben durften die Kinder als Andenken mit nach Hause nehmen.

 

 

Zurück