Mit Meister Roland in der Turnhalle

Meister Roland ist ein Burglengenfelder Taekwondo Meister. Zuerst hat er uns begrüßt. Danach mussten wir über die am Boden liegende Leiter gehen. Wir durften dabei die Sprossenwand nicht berühren. Dann spielten wir Hexenmeister. Dabei schwitzte ich sehr. Als nächstes hat uns Meister Roland eine Geschichte von den Shaolin Mönchen erzählt. Zum Schluss haben wir uns in einer Reihe aufgestellt und haben bei Meister Roland abgeklatscht. Es war ein tolles Training und ich freue mich aufs nächste Mal.

Matthias Schmid 1/2 b

 

Zurück